Internet Profit

Startseite » Digital » Internet ab Zugang werbefrei: Provider setzt auf voreingestellten Ad Blocker » t3n – Das Magazin für Digitales Business | we love technology

Internet ab Zugang werbefrei: Provider setzt auf voreingestellten Ad Blocker » t3n – Das Magazin für Digitales Business | we love technology

Archiv

Still und leise hat der zweitgrößte französische ISP Free offenbar seinen ADSL-Kunden die Werbung gestrichen und setzt auf einen voreingestellten Ad Blocker. Die rund 5,3 Millionen Internetnutzer, die über den sogenannten FreeBox-Service im Web unterwegs sind, sehen derzeit (fast) keine Werbeanzeigen auf Websites und Blogs. Was für viele Surfer wie ein Traum klingt, könnte – eine Vielzahl an Nachahmern vorausgesetzt – im schlimmsten Fall das Ende von kostenlosen News-Angeboten bedeuten.

viaInternet ab Zugang werbefrei: Provider setzt auf voreingestellten Ad Blocker » t3n – Das Magazin für Digitales Business | we love technology.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: