Internet Profit

Startseite » Internet » Grazer Startup will Online-Etiketten im Einzelhandel etablieren

Grazer Startup will Online-Etiketten im Einzelhandel etablieren

Archiv

Wer kennt das nicht – im Werbeprospekt eines Einzelhändlers einen günstigen Aktionspreis entdeckt und im Geschäft ist dann plötzlich der alte Preis ausgelobt. Das soll künftig der Vergangenheit angehören, wenn es nach dem Grazer Start-up Imagotag geht. Die Grazer bieten Regaletiketten an, die online upgedatet werden können – und haben dafür schon namhafte Kunden wie Billa und Mediamarkt gewonnen. Ein Jahr nach dem Start ist Imagotag laut Gründer und Co-Geschäftsführer Michael Moosburger bereits in den schwarzen Zahlen.

viaGrazer Startup will Online-Etiketten im Einzelhandel etablieren – Web & Handel – derStandard.at › Web.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: