Internet Profit

Startseite » Internet » Neil Young wird Firmenchef bei Musik-Startup

Neil Young wird Firmenchef bei Musik-Startup

Archiv

San Francisco. Der kanadische Musiker Neil Young ist mit 68 Jahren ein Firmenchef geworden. Young übernahm den Spitzenjob bei dem von ihm ins Leben gerufenen Startup Pono, das ein Abspielgerät und einen Download-Dienst für Musik in besonders guter Qualität auf den Markt bringen will. Pono nahm dafür bei Internet-Nutzern gut 6,2 Millionen Dollar ein. Young ist die treibende Kraft hinter dem Projekt, hatte aber die Firmenführung aber bisher anderen überlassen.

via SZ-Online.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: