Internet Profit

Startseite » Uncategorized » Workvestor.com macht Freelancer zu Startup-Investoren

Workvestor.com macht Freelancer zu Startup-Investoren

Archiv

Rhein-Main Startups

logo_schrift_rot_01_01-300x31Mit dem Claim „Invest your work“ ist das Startup Workvestor.com aus Frankfurt angetreten, um ein häufiges Problem von Startups zu lösen: Fehlendes Kapital, um für den weiteren Erfolg unbedingt erforderliche Maßnahmen zu ergreifen. Es kann dabei um die Weiterentwicklung des Produkts, Kreativ-Leistungen für Werbung und Marketing oder auch um Managementleistungen gehen. Wer keinen Business Angel oder eigenes Kapital zur Hand hat, bleibt bislang nur der Weg über Crowdfunding oder Fördermittel. Doch es gibt Hürden, die viele Gründer aus eigener Kraft nicht überwinden können.

In der Vergangenheit haben die Macher hinter Workvestor bereits mehrfach befreundete Freelancer und Gründer zusammengebracht, die dann auf Grundlage einer stillen Beteiligung ein gemeinsames Team gebildet haben. Im Frühjahr startete dann erstmals unter dem Namen Workvestor.com als Resonanztest eine Landingpage, die für ein neues Portal warb, das sich künftig genau diesem Matchmaking widmen soll. Anstatt Geld investieren ambitionierte Freelancer ihre Skills und Arbeitskraft in hand-verlesene Startups, die auf…

Ursprünglichen Post anzeigen 271 weitere Wörter


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: