Internet Profit

Startseite » Internet » ‚Book a Style‘: Wie ein Shopping-Start-up wieder in die Fußgängerzone lockt

‚Book a Style‘: Wie ein Shopping-Start-up wieder in die Fußgängerzone lockt

Archiv

Ein junges Unternehmen will Kunden per Internet wieder ins Kaufhaus locken. Es ist die Antwort auf einen neuen Trend im Online-Handel – das Curated Shopping. Bei Outfittery, Modomoto & Co. bekommen Kunden von Stylisten komplette Outfits zugeschickt. „Book a Style“ hingegen setzt weiter auf die Fußgängerzone.

http://bc03.rp-online.de/polopoly_fs/1.5222164.1436350921!image/2510092555.jpg_gen/derivatives/d950x950/2510092555.jpg

Zum ganzen Artikel geht es hier via rp-online.de


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: