Internet Profit

Startseite » Digital » Berliner Onlinedienste bieten Betreuung für Senioren

Berliner Onlinedienste bieten Betreuung für Senioren

Archiv

Der Betreuer-Marktplatz Careship und andere Start-ups erfinden Online-Dienste für Senioren an: Pflegekassen bieten hohe Zuschüsse.

Berlin.  Die pflegebedürftig gewordene Großmutter brachte Antonia Albert und ihren Bruder Nikolaus auf die Idee. Sie suchten stundenweise eine Alltagsbegleitung für die ältere Dame, eine Hilfe beim Einkaufen, im Haushalt, beim Arztbesuch. „Es war schwierig, die richtigen Betreuer zu finden“, erinnert sich Antonia Albert. Deshalb entschlossen sich die Geschwister, einen Onlinemarktplatz für dieses Problem zu entwickeln. Sie sind nicht die Einzigen.

Onlinemarktplätze im haushaltsnahen Bereich gibt es zuhauf: Putzdienste, Essens- und Nahrungsmittellieferanten, Bügelservices. Viele sind von der Hipster-Generation für die Hipster-Generation gemacht. An die speziellen Anforderungen für alte Menschen haben die Entwickler solcher Plattformen oftmals nicht gedacht. Das wollen die Alberts jetzt mit Careship nachholen.

Den ganzen Artikel finden Sie hier via:  Berliner Morgenpost


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: