Internet Profit

Startseite » Digital » Casper bekommt 170 Millionen US-Dollar

Casper bekommt 170 Millionen US-Dollar

Archiv

Das Matratzen-Start-up Casper erhält in einer Series C-Finanzierungsrunde 170 Millionen US-Dollar. Das Investment wird angeführt von Target Corporation – einem der größten Einzelhändler der USA und nach Wal-Mart der zweitgrößte Discount-Einzelhändler des Landes. Das Unternehmen verkauft seit Sonntag auch die Casper-Produkte in seinen Märkten.

Ebenfalls an der Finanzierungsrunde beteiligt sind die Investment-Gesellschaften Tresalia, IVP, New Enterprise Associates (NEA) und Irving Capital. Auch der Schauspieler Kevin Spacey und Basketball-Spieler Carmelo Anthony sind mit dabei.Casper soll rund 750 Millionen US-Dollar wert sein – ohne das neue Investment, berichtet die NY Times. Das Start-up erhofft sich durch das Investment und die Kooperation mit Target einen größeren Bekanntheitsgrad.

Auch der Gang aufs Börsenparkett erscheint so möglich: Man erwäge einen Börsengang, heißt es gegenüber der NYT. Potenzial ist in jedem Fall da: Casper konnte die Verkäufe im vergangenen Jahr mehr als verdoppeln, über 200 Millionen Matratzen wurden bisher verkauft.

Zum ganzen Artikel geht es hier via:  internetworld.de

Advertisements

1 Kommentar

  1. Mc Blair sagt:

    Ähm ok interessant.Jemand sollte den Ami’s ne vernünftige Matratze zeigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: